Lebensfragen - Familie

Ich merke, dass mich meine Kinder immer weniger brauchen. Sie wehren sich gegen meine Fragen, wie es in der Schule geht. Ich spüre, dass es ihnen nicht immer gut geht. Aber sie kommen nicht zu mir, um sich helfen zu lassen. Wenn ich nachfrage, antworten sie, sie wüssten selbst, wie sie zurecht kommen. Das tut mir weh. Ich weiß gar nicht mehr, wie ich mich ihnen gegenüber verhalten soll.

Weiterlesen >>



Ich habe zwei kleine Kinder mit zwei und drei Jahren. Jedes Mal, wenn ich mit den Kindern im Auto in die Stadt fahre, um einzukaufen, habe ich Angst, mir könnte etwas passieren. Und ich würde es mir nie verzeihen, wenn ich daran schuld wäre, dass die Kinder bei einem Unfall verletzt oder traumatisiert würden. Ich komme gegen diese Angst nicht an. Was soll ich tun?

Weiterlesen >>



Aktuelle Ausgabe:
April, Nr. 4 – 2017
Neu: Faszination Klöster

Die Kraft der Stille