zurück vor  
Das Anselm-Grün-Lesebuch
ISBN 978-3-451-06565-1;
Rudolf Walter (Hg.)
10,00 €, 240 Seiten
Nähe zu den konkreten Menschen und ihrer Lebenswelt, aber auch große geistige Weite. Fundierte Kenntnis der spirituellen Tradition - und profundes psychologisches Wissen. Dabei eine Sprache, die jeder versteht und die doch einen besonderen Klang hat: das zeichnet Anselm Grüns Texte aus. Und v.a. dass er keine vorschnellen und keine genormten Antworten gibt auf die Fragen, die viele umtreiben, an den Grenzen des Lebens und auf ihrer Suche nach Sinn. Heiter-gelassene Einfachheit, gedankliche Klarheit und ein Verständnis, das aus LIebe rührt - das ist ein Geheimnis seines Erfolgs. Die ganze Spannbreite seiner Spiritualität und seiner Lebenskunst wird in diesem Band mit sorgfältig ausgewählten Texten deutlich: der Theologe, der Bibelwissenschaftler, der feinfühlige seelsorgerliche Begleiter, der Menschenfreund, der immer unmittelbar sein Gegenüber anspricht – und in seinen Aussagen geistig auf der Höhe der Zeit ist. Wer Anselm Grün in der ganzen Breite und Tiefe seines Denkens kennenlernen möchte, der hat hier ein Buch, wie es das bislang nicht gab.



Ihr Kommentar

Name*
E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)
Kommentar*


Aktuelle Ausgabe:
Januar, Nr. 1 – 2018
Neu: Zeit für Pausen - Zeit für mich

Die Kraft der Stille